Alle Bilder

Innere Sicherheit
Wie sicher ist Pankow? Darüber diskutierten am 8. März in der Berliner Stadtmission auf Einladung der CDU Pankow Süd viele interessierte Bürgerinnen und Bürger mit der Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig und dem Direktor der Polizeidirektion 1, Klaus Keese. Die Wortbeiträge haben gezeigt, wie wichtig das Sicherheitsempfinden für die Lebensqualität eines Bezirkes ist. Pankow steht hier besser da, als andere Bezirke, was vor allem dem Engagement der örtlichen Polizei zu verdanken ist. Dennoch bleibt dieses Thema aktuell und wird auch künftig ein wichtiger Bestandteil der politischen Diskussion sein. Wir danken Frau Heisig und Herrn Keese, dass sie sich die Zeit genommen haben, um für die Veranstaltung zur Verfügung zu stehen und der Berliner Stadtmission für die logistische Unterstützung.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!

Countdown zum Wahltag 2021 und zur Politikwende #aufgehtsberlin